ALL PROJECTS   /   TRANSPORT   /   VAG GTA8

Das Projekt umfasste Designanpassungen der Straßenbahn des Typs GTA8 Avenio.
Innen- und Außendesign repräsentieren das neue VAG-Corporate-Design in einer Vielzahl von Details und verbinden somit die Modernisierungsoffensive mit einem hohen Wiedererkennungswert für die Bürger der Stadt und der Region.

Die VAG Verkehrs-Aktiengesellschaft Nürnberg steht für umweltfreundlichen, sicheren Personennahverkehr.

GTA8

Projektstart: 2019
Inbetriebnahme: geplant Sommer 2022
Designanpassung der Straßenbahn GTA8

Blick Richtung Zugende

Peter Trautwein, Geschäftsführer ergon3

„Es klingt etwas ernüchternd, aber eigentlich haben wir hauptsächlich ‚nur‘ Anpassungen des Corporate Designs vorgenommen. Den Spielraum, den uns die bestehende Plattform des Avenio gelassen hat, haben wir genutzt, um noch mehr Funktionalität für die Kunden zu erzielen. Beispielsweise bei der Anpassung der Gehäuse für das Fahrgastinformationssystem, bei der Integration eines Schrankes für die Faltrampen für Rollstuhlfahrer sowie normgerechte, aber optimal angeordneten Rollstuhlplätze.“


Interior

Vorteil der acht breiten Doppeltüren: Das Aus- und Einsteigen geht zügiger, was zur Stabilisierung der Pünktlichkeit beiträgt. Es gibt ausreichend Abstellmöglichkeiten für Kinderwägen, Rollatoren und Rollstühle und in Nebenverkehrszeiten auch für Fahrräder. Die Fahrzeuge sind ganzjährig klimatisiert und mit WLAN ausgestattet. Die LED-Leuchten erzeugen angenehme Helligkeit, was für das Wohlbefinden der Kunden wichtig ist.

Fahrertrennwand

Wagenteil 1 mit Mutter-Kind-Sitzen

Blick vom Wagenübergang nach hinten

Hecksitze